Alta Badia

Badia ist ein kleines Dorf im Zentrum der ladinischen Täler: Gadertal, Grödental, Fassatal, Livinallongo (umgeben alle das Sella-Massiv) und das Tal von Cortina d'Ampezzo.

  • Geschichte und ladinische Traditionen

    In diesen Tälern hat sich bis heute die jahrhundertealte Kultur der Ladiner , mit ihren alten Traditionen und Bräuchen, aufbewahrt: von der Architektur der typischen Viles (Hofgruppen) bis zu den...

    In diesen Tälern hat sich bis heute die jahrhundertealte Kultur der Ladiner , mit ihren alten Traditionen und Bräuchen, aufbewahrt: von der Architektur der typischen Viles (Hofgruppen) bis zu den traditionellen Trachten. Die ladinische Sprache wird auch heute noch gesprochen und in den Schulen gelehrt, um die Bindung zu den eigenen Wurzeln aufrecht zu erhalten.

     

     

    Im Hotel

    :: Bibliothek und aktuelles Informationsmaterial mit den laufenden Veranstaltungen und Events des Ferienortes

     

     

     

    Mehr Informationen

    :: Für weitere Auskünfte: siehe Alta Badia


    :: Auf der Homepage des Museums Ladin finden Sie Informationen über die ladinische Geschichte und die Veranstaltungen im Museum

     

    Mehr anzeigen SchließenSchließen
    ‹2/2›
    teilen
  • Dolomiten und Naturparks

    Seit 2009 gehören Teile der Dolomiten zum UNESCO-Weltnaturerbe Dolomiten. Diese erstrecken sich über eine Fläche von 141.903 Hektar in drei verschiedene Regionen und fünf Provinzen: Trient, Bozen...

    Seit 2009 gehören Teile der Dolomiten zum UNESCO-Weltnaturerbe Dolomiten. Diese erstrecken sich über eine Fläche von 141.903 Hektar in drei verschiedene Regionen und fünf Provinzen: Trient, Bozen, Belluno, Pordenone und Udine. Man zählt 18 Spitzen, die über 3000 Meter ragen.

     

    Der Name der Dolomiten wie auch des Dolomitgesteins, leitet sich von dem französischen Geologen Déodat de Dolomieu (1750–1801) ab. Das eigentliche, von Dolomieu beschriebene Gestein, beziehungsweise das darin enthaltene Mineral Dolomit macht jedoch nur einen kleinen Teil der Dolomiten aus. Es ist aufgrund des Calcium- sowie des hohen Magnesiumgehaltes gelblich gefärbt und genau diese Zusammensetzung erzeugt die sogenannte Enrosadira.

     

    Alta Badia befindet sich zwischen zwei Naturparks, welche zum UNESCO-Weltnaturerbe Dolomiten zählen:
    ::Der Naturpark Puez-Geisler
    Der Zeuge der geologischen Geschichte der Dolomiten

    ::Naturpark Fanes-Sennes-Prags
    Das leuchtende Gesicht der Dolomiten


     

    Mehr Informationen
    :: Naturparkhaus Fanes-Sennes-Prags

    :: MESSNER MOUNTAIN MUSEUM

     

    Mehr anzeigen SchließenSchließen
    ‹4/4›
    teilen
  • Ladinische Küche

    Die tradizionelle Gastronomie von Alta Badia besteht aus einfachen Gerichten die ausschließlich mit lokalen Produkten vorbereitet werden. Spezialitäten aus der ladinischen Küche sind zum Beispiel...

    Die tradizionelle Gastronomie von Alta Badia besteht aus einfachen Gerichten die ausschließlich mit lokalen Produkten vorbereitet werden. Spezialitäten aus der ladinischen Küche sind zum Beispiel Gerstensuppe, Turtres (mit Spinat oder Sauerkraut gefüllte und frittierte Teigtaschen), Schlutzkrapfen (mit Spinat gefüllte Ravioli) oder Furtaies (spiralförmige, frittierte Süßspeise).

    Mehr anzeigen SchließenSchließen
    ‹6/6›
    teilen
 

Dolomites Ski Week January

Dolomites Ski Week January

Ein Wintermärchen!

7 Übernachtungen inkl. Halbpension
6 Tage Skipass Dolomiti Superski
Ski Bus vom Hotel zum Sessellift Santa Croce
Nachmittag bei Glühwein und Kuchen ...
Dolomiti Super Sun

Dolomiti Super Sun

Sonnenskilauf mit Gratis-Skitag!

Gültigkeit:
- vom 17. März bis 8. April 2018

Begünstigungen:
- 7 Übernachtungen zum Preis von 6
- 6 Tage Skipass zum Preis von ...
Dolomites Roadbike Week

Dolomites Roadbike Week

7 Tage und 4 geführte Touren um die Dolomiten mit einem einheimischen Guide kennenzulernen!

7 Übernachtungen inkl. Halbpension
1 ladinisches Abendessen
1 Galadiner
1 Spritz in der ...